Zur Ausgangslage: Das «Egerkinger Komitee» hat am 15. September 2017 die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» eingereicht. Schweizer Bürgerinnen und Bürger werden voraussichtlich 2019 aufgerufen, sich zu dieser Frage an der Urne zu äussern. Für uns Anlass genug ein «Dossier» zu erstellen, das Ihnen dabei helfen kann, sich auf dem Weg zur Abstimmung eine Meinung zu bilden. So haben die Vorstände der Schweizerischen Evangelischen Allianz und des Réseau évangélique suisse (SEA·RES) z.B. ein Orientierungspapier zur Initiative herausgegeben. Informationsquellen und -material werden laufend ergänzt und aktualisiert.