Die Theologische Kommission des Réseau évangélique suisse (RES) will mit diesem Dokument ein Arbeitsinstrument zur Frage „ Ist die Schweiz eine christliche Nation?“ zur Verfügung stellen. Es handelt sich dabei um ein Arbeitspapier, das zu weiteren Überlegungen und Diskussionen anregen soll. Zu diesem Zweck stellt der Autor, Marc Schöni, verschiedene Standpunkte dar und zeigt auf, wo in dieser Frage weitgehend Einigkeit herrscht und wo die Meinungen auseinandergehen. Das Arbeitspapier stützt sich auf die Präsentationen der Referenten, die eingeladen wurden, vor der Generalversammlung 2010 des RES zu sprechen. Die damalige Diskussion und die verschiedenen dargelegten Standpunkte gaben den Anstoss für das vorliegende Werk. Dieses wurde anschliessend innerhalb der Theologischen Kommission des RES gelesen, diskutiert und anschliessend leicht angepasst.

Download PDF
Stellungnahme «Die Schweiz, eine christliche Nation»
Das Arbeitspapier wird «nur» als Download angeboten!