“Ausgebombt.” So lautet das Thema des diesjährigen Flüchtlingssonntag. Es gibt über 60 Millionen Flüchtlinge auf der Welt. Flüchtlinge suchen Schutz und Zukunftsperspektiven, um ein neues Leben aufzubauen. Leider werden sie nur zu oft im Gastland ausgegrenzt. Sie werden ausgeschlossen, ignoriert, an den gesellschaftlichen Rand gedrängt oder an Landesgrenzen zurückgewiesen. Wir laden Sie ein mitzumachen, zu beten und an die Menschen zu denken, die rund um die Welt verfolgt und unterdrückt werden.

 

Vorschläge zur Gestaltung eines Flüchtlingssonntags:

 

  • Gebet: Beten Sie an diesem Tag besonders für Flüchtlinge
  • Brückenbauen: Wagen Sie die Begegnung und machen sie erste Schritte
  • Lokal Handeln: Entdecken Sie Ihre Berufung

Ressourcen zum Flüchtlingssonntag

 

Material
Häufig gestellte Fragen (PDF)
Landkarte Flüchtlingsströme (PDF)
Gottesdienstvorschlag (PDF)
Predigtvorschlag (PDF)
Flüchtlingssonntag-Paket (PDF)
Weiterführende Links (word)

 

Projekte
Projekte, die Sie anlässlich des Flüchtlingssonntags 2017 unterstützen können

 

Webseiten
www.flüchtlingen-helfen.ch: 6 einfache Dinge mit denen du in der Schweiz Flüchtlingen helfen kannst.

 

Literatur
Buch «Wir wollen leben» – Flüchtlinge erzählen. Das Buch wird als Ressource für den Flüchtlingsssonntag zu einem Aktionspreise angeboten. Jetzt bestellen